Erneut zweistelliger Erfolg für die B-Juniorinnen der Sportfreunde

 

Nach ihrem mit 13:0 gewonnenen Pokalspiel bei TuSA 06 mussten die Mädels am 23.09. zum Heimspiel gegen Norf antreten. In einem hochklassigen Spiel der Sportfreunde hatte Norf kaum eine Chance und wurde mit 10:1 Toren besiegt. Da der Gast regelrecht vorgeführt wurde, waren die begeisterten Fans der Sportfreunde von dem Spiel so angetan, dass sie die Mädels nach jedem Tor durch kräftigen Gesang anfeuerten. Doch nun waren alle sehr gespannt wie man sich im nächsten Auswärtsspiel am 30.09. in Neuss-Weissenberg präsentieren würde. Aber wie schon gegen Norf legten die Mädels einen Blitzstart hin und gingen durch Angelina Kotyza in der dritten Minute schnell in Führung. Zur Halbzeit stand es 8:0 , wobei in der 35., 36. und 37. drei Tore im Minutentakt herausgespielt wurden. Mit einem Endstand von 13:0 und dem dritten zweistelligen Sieg zeigten die Mädels ihre Souveränität und führen die Tabelle mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 28:4 vor CfR Links und SG Kaarst jeweils neun Punkte an. Nur weiter so !

Zurück