Bambini siegreich in Fußballkrimi

Die G-Junioren behielten in einem wahren Fußballkrimi die Oberhand gegen den SV Lohausen.

 

Wenn der Gegner SV Lohausen hieß, war in den letzten Spannung bis zur letzten Minute garantiert. Auch am vergangenen Wochenende sollte es nicht anders sein, da die Bambini der Sportfreunde Gerresheim den Sieg erst in den letzten Minuten einfuhren.

 

Zunächst gingen die Sportfreunde früh in Führung durch eine direkt verwandelte Ecke von Florian Morgenstern. Guillaume Schöppner erhöhte mit einer feinen Einzelleistung zum 2:0. Doch noch kurz vor der Pause konnten die Gäste den glänzend aufgelegten Keeper Ilias Koliofotis zum Halbzeitstand von 2:1 überwinden.

 

Auch nach der Pause blieb es bei einem Duell auf Augenhöhe. Der ersten Gästeführung ließ G. Schöppner postwendend den Ausgleich folgen. Im Anschluss gab es Chancen auf beiden Seiten, jedoch konnten sich die Gerresheimer Jungs bei ihrem Keeper bedanken, der sie mit zahlreichen Paraden im Spiel hielt. Erst als fünf Minuten vor Schluss Leo Klinkert die erneute Gerresheimer Führung mit einem sehenswerten Distanzschuss erzielte, schien die Gegenwehr der Lohausener gebrochen. Mit seinem dritten Treffer zum 5:3 machte G. Schöppner den Sieg perfekt und der Jubel auf Seiten der Spieler und Trainer kannte keine Grenzen mehr.

Zurück