C-Juniorinnen - Leistungsklasse

Durch eine gute, konstante Leistung 2016 in der Kreisklasse, konnten sich die Mädels der Sportfreunde in der Vorrunde für die Leistungsklasse Gruppe 1 qualifizieren. Mit teilnehmenden Mannschaften wie Mönchengladbach, Wuppertal, Essen oder Schönnebeck sicher eine große Herausforderung. Aber Trainer Naim Jasari so wie die Mädels waren sich sicher, diese weiten Wege auf sich zu nehmen und sich der schwierigen Aufgabe zu stellen. Mit Heimrecht und der Umstellung auf große Tore wurde am 04. Februar 2017 der Kampf um den Klassenerhalt aufgenommen. Erster Gegner hierbei war BW Concordia Viersen. Bei anfänglichen Schwierigkeiten und der Umstellung auf die großen Tore führten die Mädels zur Halbzeit verdient mit 3:2 Toren. Nach der Halbzeit drehten die Mädels der Sportfreunde richtig auf. Drei weitere Tore so wie ein Gegentor sicherten den hochverdienten 6:3 Sieg. Bei konsequenterer Ausnutzung der Torgelegenheiten wäre auch ein höherer Sieg nicht unverdient gewesen. Nach dieser Leistung kann man guter Hoffnung nach vorne schauen.

Zurück