E1 Junioren feiern den nächsten Sieg

Die Sportfreunde durften sich schon einmal warmschießen für das große Saisonfinale am 03.12. gegen Fortuna 95. Alle 11 Spieler standen Jörg Mertens und Zion Mbasha am Samstag in Unterbach zur Verfügung. Also hieß es fröhlich durch zu wechseln, um allen Kids Spielpraxis zu ermöglichen. Ein Prüfstein war der SC Unterbach nicht und das Spiel nächste Woche wird eine ganz andere Herausforderung darstellen, aber trotzdem kann man auch in Spielen gegen vermeintlich leichtere Gegner gewisse Abläufe trainieren und vor allen Dingen wichtige Erkenntnisse ziehen. Jaden Mertens und Justus Prigge teilten sich die Torhüterposition, so dass jeder eine Halbzeit zwischen den Pfosten stand. Zur Pause stand es bereits 7-2 für die Gerresheimer durch Tore von Tom Reinwart (2), Joshua Mbasha (2), Elija Zimmerli, Emil Bobkowski und Stanley Mac Taylor. Nach der Pause legten die Sportfreunde dann noch eine Schippe drauf und erzielten weitere Zehn Tore durch Joshua Mbasha (3), Jaden Mertens (2), Tom Reinwart, Alexandros Stoikidis, Anton Morgenstern, Emil Bobkowski und Stanley Mac Taylor. Am Ende hieß es dann also 17-2 zu Gunsten der Sportfreunde. Nun gibt es zwei Trainingseinheiten und eine komplette Woche um sich auf das Spiel gegen Fortuna vorzubereiten. 7-17 hieß es im Hinspiel und das soll besser werden, wie genau die Taktik und die Aufstellung für Samstag sein wird, bleibt erst einmal ein wohlbehütetes Geheimnis.

Zurück