E1 Junioren siegen souverän gegen den TSV Urdenbach

Jetzt ist den Sportfreunden auch offiziell Platz 2 in der Kreisklasse Gruppe 7 nicht mehr zu nehmen. Auch ohne die beiden Stammspieler Joshua Mbasha und Anton Morgenstern läuft es rund bei den Gerresheimern. Justus Prigge feierte eine herausragende Premiere als Torhüter und hatte einen maßgeblichen Anteil an dem 7-0 Sieg der E1 Junioren. Trotz des klaren Sieges brauchten die Sportfreunde etwas Zeit um ins Rollen zu kommen. Die Gäste erspielten sich früh einige Torchancen, die Justus souverän zu Nichte machte. Kurz darauf stand dann aber die Defensive gut und auch das Spiel nach vorne lief wie am Schnürchen. Tom Reinwart eröffnete dann Mitte der ersten Halbzeit das Tore schießen als er sich nach einem Einwurf von Jaden Mertens durch die gegnerische Defensive kämpfte und zum 1-0 traf. Das schien der Startschuss für die Offensive gewesen zu sein, denn Tom ließ nun weitere 2 Treffer auf Vorarbeit von Emil Bobkowski und Elija Zimmerli folgen, so dass es mit einer 3-0 Führung in die Pause ging. Alle 9 Spieler kamen zum Einsatz und auch die Positionen wurden hier und da gewechselt, ohne das die Spielqualität abflachte. Tom erzielte seinen vierten Treffer zum 4-0, Emil das 5-0 und dann meldete sich auch Stanley Mac Taylor mit seinem Tor zum 6-0 zurück. Den Schlusspunkt setzte dann Oskar Deubel, der seine über Wochen starke Leistung endlich auch mit einem Tor krönte und mit einem sehenswerten Schuss in den Torwinkel für den 7-0 Endstand sorgte.

Zurück