E2 mit Auswärtssieg bei Agon 08

Genau wie die E1 mussten die Kicker von Josef Markmann mit nur 7 Spielern antreten. Sean Meuter gab sein Debüt im Tor und Klas Topphoff machte ein richtig gutes Spiel im Feld. Die Gastgeber wollten natürlich nichts her schenken und hielten von Anfang an dagegen. Es wurde also ein Spiel auf Augenhöhe und es blieb 50 Minuten spannend. Die Gerresheimer gingen mit einer 2-1 Führung in die Pause, bevor den Gastgebern im zweiten Durchgang der Ausgleich gelang. Die Sportfreunde gingen aber erneut in Führung und konnten den Sieg dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung über die Zeit retten. 3-2 hieß es am Ende für die Gerresheimer durch Tore von Fahim Zaman, Joshua Markmann und Eddie Deubel. Das sollte Auftrieb geben für die nächsten Spiele und der ein oder andere Sieg wird mit Sicherheit dabei herausspringen.

Zurück