Mitgliederversammlung vom 07.06.2016

Die diesjährige Mitgliederversammlung stand ganz im Zeichen des sehr starken Mitgliederzuwaches über die letzten Jahre. Mittlerweile kann die Fußballabteilung der Sportfreunde auf weit über 500 Mitglieder verweisen, insbesondere die sehr starke Jugendabteilung zeichnet hierfür verantwortlich. Die hervorragende Trainerweiterbildung wurde hervorgehoben, ganz zum Leidwesen unseres Kassieres. Die Sportfreunde haben so viele Trainer wie kein anderer Verein in Düsseldorf ausgebildet in den vergangen Jahren (siehe Anlage). Der Vorstand bedankte sich nochmals bei allen ehrenamtlichen Trainern für die Leistungen der vergangenen Jahre. Die Trainer sind das Gesicht des Vereins und sollen auch weiterhin gefördert werden.
 
Insgesamt zeigte sich der Vorstand sehr zufrieden vor allem mit den umgesetzten Baumassnahmen, die dringend notwendig gewesen sind und von den Mitgliedern und Trainern teilweise mit umgesetzt wurden. Hier ist hervorzuheben, dass die Politik uns (insbesondere die BV7 und das Sportamt) sehr stark unterstützt hat. Dies ist sicher auch unserem ehrenamtlichen Engagement im Viertel zu verdanken.
 
Die Wahlen standen ebenfalls ganz im Zeichen des Mitgliederzuwachses. So wurden zusätzliche Stellvertreter gewählt, um die Infrastruktur des Vereins zu stärken.

Gewählt wurden folgende Vorstandsmitglieder:
Kassierer Werner Nowak, Stellv. Marion Romboy
Geschäftsführer Ralf Borufka, Stellv. Matthias Koch
Stellv Vorsitzender Frank Pfleging
Obmann Stephan Leffler, Stellv. Daniel Hummeler
Beisitzer: Klaus (Frauen), Jörg Mertens (Sponsoring)
Vorsitzender wie bisher

Ziele der neuen Vorstandscrew sind gesetzt und werden zielstrebig abgearbeitet. Die Versammlung schloß überraschend früh für Sportfreunde Verhältnisse bei einem hohen Maß an Zustimmung bei den inhaltlichen Punkten. Der Vorstand dankt der Versammlung !

HV Teil I Download

Zurück