News

Sponsorenlauf der F-Junioren und Bambinis

Großer Sponsorenlauf zugunsten des Kinderschutzbundes

Der Höhepunkt der Saison vor den Herbstferien: Nach dem äußerst spannenden und sehenswerten Heimspiel gegen den SC West (2:2 Endstand) gehen die Bambini der Sportfreunde Gerresheim nach fünf Spielen der Hinrunde ungeschlagen in die Pause. 

Aber alle Kinder hatten noch ein paar Körner aufgespart und sich beim anschließenden Sponsorenlauf richtig ins Zeug gelegt. Knapp 40 Juniorinnen und Junioren liefen in 30 Minuten um die 300 Runden auf dem Ascheplatz neben der Sportfreunde-Anlage zusammen. Damit fließt eine ordentliche 4-stellige Summe an Spenden in die Mannschaftskasse der Bambini. Das war eine Leistung, die unter den Organisatoren für große Verwunderung und natürlich Freude sorgte. “Ich bin total platt, dass die Kinder so viele Runden geschafft haben!”, meint Michael Bessel, einer der Trainer der Bambini. Carola Vogel aus dem Organisationteam des Sponsorenlaufs freut sich: “Wir haben einen richtig schönen Samstagvormittag verbracht und gleich mehrfach für den guten Zweck Spenden eingesammelt. Für alle Familien hier ist das ein erinnerungswürdiger Tag.” Einen Teil des Betrages spenden die Bambini der Sportfreunde Gerresheim an den Kinderschutzbund Ortsverband Düsseldorf e.V., der in Form des Blauen Elefanten als Pate des Sponsorenlaufs aufgetreten und von den Kindern freudig begrüßt worden war. Außerdem soll mit der Spendensumme die Ausrüstung einer zweiten Bambini-Mannschaft gestemmt werden. 

Zur Belohnung für die sportliche Leistung und Teilnahme am Lauf erhielten alle aktiven Kinder eine Medaille. Für das leibliche Wohl aller Familien war auch mit Bratwurst, Pommes und jeder Menge Kuchen gesorgt. Das hatten sich alle richtig verdient.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn