Sportfreunde stellen größte Jugend-Abteilung in Düsseldorf

 

Was für ein Start in das neue Jahr: Die Sportfreunde Gerresheim haben im ersten Monat 2022mal wieder für Furore gesorgt. Denn mit 28 Nachwuchs-Teams stellt unser Club seit Jahresbeginn die größte Jugend-Abteilung im Düsseldorfer Vereinsfußball.

 Durch die vielen Neuanmeldungen, die die Sportfreunde trotz der Corona-Pandemie zu verzeichnen haben, können wir in diesem Jahr gleich vier neue Mannschaften an den Start bringen. Bei den Juniorinnen gibt es ein zweites U09-Team und bei den Jungen können wir gleich drei neue Bambini-Mannschaften melden.

 Wir freuen uns, dass wir so viele neue Kinder bei uns auf der Anlage an der Leimkuhle begrüßen können und hoffen, dass sich der Nachwuchs bei uns wohlfühlt und viel Spaß am Fußball entwickelt. Genauso wichtig ist uns aber, dass die Kids in der Mannschaftssportart Fußball im Umgang miteinander eine Menge lernen, gemeinsame Regeln akzeptieren und respektvoll miteinander umgehen. 

Selbstverständlich wollen wir als Klub mit unseren ausgebildeten Trainern und Betreuern auch das Vertrauen der Eltern rechtfertigen, das diese unserem Verein entgegenbringen. Die Eltern und Großeltern, die beim Training und später dann auch bei den Spielen unsere jungen Nachwuchskicker und -kickerinnen begleiten und anspornen, sind uns natürlich auch herzlich willkommen. Wir hoffen, dass sich alle mit der stetig wachsenden Sportfreunde-Familie identifizieren können.

 Jetzt hoffen wir als Sportfreunde Gerresheim nur noch, dass so schnell wie möglich auf dem “alten Aschenplatz” zusätzliche Trainings- und Spielmöglichkeiten geschaffen werden, damit die positive Entwicklung unseres Klubs, die sich auch in der Kooperation mit Fortuna Düsseldorf im Frauen-Fußball-Nachwuchsbereich widerspiegelt, so weitergehen kann.

 
Autor: Jürgen Zelustek
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp